Weg am alten Deich (Altharlingersiel)

Ausgewählter Flurname:

Weg am alten Deich


Gemarkung:

Altharlingersiel

Erfassungen:

Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Weg am alten Deich (Altharlingersiel)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Wegebezeichnung für die K12 nördlich von Altharlingersiel.
Übersetzung/Bedeutung: Es handelt sich um den Deich des Werdumer Altengrodens, der 1578 eingedeicht wurde. Deichlinien wurden gerne als Wegtrassen benutzt, da sie hoch und trocken lagen.


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 31.03.2015

Projektpartner