Gymnasium (Aurich)

Ausgewählter Flurname:

Gymnasium


Gemarkung:

Aurich

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Gymnasium (Aurich)


Erklärung des Flurnamens:

Das Ulricianum, das 1646 von Graf Ulrich II. gegründet wurde, befand sich früher in der ehemaligen Schulstraße am Lambertshof. Die Schule wurde 1822 eingeweiht und zog 1908 in das neue Gebäude an der ehemaligen Gartenstraße, der heutigen Von-Jhering-Straße.

Berühmt gewordene Schüler des Gymnasiums waren u.a.: Rudolf von Jhering, Ludwig Franzius, Johann Heinrich Leiner und Rudolf Christoph Eucken.


Quellen:

Schoolmann, Hinrich, Unsere liebe kleine Stadt - ein Gang durch das alte Aurich, Aurich 1975, S. 103


Links:

http://www.ulricianum-aurich.net/2010/03/ulricianum-historisch/ (02.03.2018)
https://de.wikipedia.org/wiki/Gymnasium_Ulricianum (02.03.2018)

Autor(in):

Ibbeken, Cornelia


Letzte Änderung am: 02.03.2018

Projektpartner