Kirchstraße (Aurich)

Ausgewählter Flurname:

Kirchstraße


Gemarkung:

Aurich

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830),
Deutsche Grundkarte

Kirchstraße (Aurich)


Erklärung des Flurnamens:

Die Kirchstraße verläuft von der Kreuzung Friedhofstraße/Lilienstraße und Nürnburger Straße bis zur Burgstraße.

Namengebend für diese Straße war die Lambertikirche.


Quellen:

Schoolmann, Hinrich, Unsere liebe kleine Stadt - ein Gang durch das alte Aurich, Aurich 1975, S. 25


Autor(in):

Ibbeken, Cornelia


Letzte Änderung am: 21.02.2018

Projektpartner