Ihle (Bagband)

Ausgewählter Flurname:

Ihle


Gemarkung:

Bagband

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Preußische Grundsteuervermessung (ca. 1870)

Ihle (Bagband)


Erklärung des Flurnamens:

Niederung und sumpfiges Land, das von Moorwasser aus Spetzerfehn und Wiesmoor überströmt wird.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Ihle

"Ort, der vom Moorwasser überströmt ist"



Quellen:

Friedrich Sundermann, Zur Ortsnamengeschichte Ostfrieslands, abgedruckt i. d. Literarischen Beilage zum Ostfr. Schulblatt, 1906


Autor(in):

Albert Kroon
  


Letzte Änderung am: 27.03.2011

Projektpartner