Große zwei Diemt (Damsum)

Ausgewählter Flurname:

Große zwei Diemt


Gemarkung:

Damsum

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Große zwei Diemt (Damsum)


Erklärung des Flurnamens:

Bezeichnung eines Flurstücks von zwei großen Diemt zwischen Gründeich und Bensersiel, südlich der L 5 gelegen.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Großes Diemat

auch Moordiemat, „1 Moordiemat = 99,736 a, 1 ha = 1,00265 Moordiemat“



Quellen:

Uphoff, Bernhard, Ostfriesische Masze und Gewichte, Aurich 1973, S. 33


Autor(in):

Braams, Hinrika


Letzte Änderung am: 06.01.2016

Projektpartner