Bei der Finkenstelle (Hagermarsch)

Ausgewählter Flurname:

Bei der Finkenstelle
( Finkenstelle )

Gemarkung:

Hagermarsch

Erfassungen:

Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Bei der Finkenstelle (Hagermarsch)


Erklärung des Flurnamens:

Es gab einen Hof in unbekannter Lage mit Namen Finkenstede, dem der Lütetsburger Amtmann Bernhard Vinkenstede seinen Namen gegeben hatte. Nach Abbruch um 1800 wurde an der jetzigen Stelle das Land mit diesem Hof zusammengelegt und der Hof übernahm den Namen Finkenstede (1). Hier Flurstücke in der Nähe des Hofes Finkenstede.

Quellen:

(1) Schreiber, Gretje, Die höfe in Hagermarsch und Theener, in: Heim und Herd, Beilage Ostfriesischer Kurier, Jg. 2001, S. 21.


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 13.08.2011

Projektpartner