Seelust (Hagermarsch)

Ausgewählter Flurname:

Seelust


Gemarkung:

Hagermarsch

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte

Seelust (Hagermarsch)


Erklärung des Flurnamens:

Der Hof Seelust am Theener Weg, ein romantisch geprägter neuzeitlicher Name, ist aus drei einzelnen Höfen entstanden, als dessen erster Eigentümer Carl Wilhelm Georg Graf zu Inn- und Knyphausen 1860 genannt wird (1).

Quellen:

(1) Remmers, Arend, Von Aaltukerei bis Zwischenmooren, Die Siedlungssnamen zwischen Dollart und Jade, Leer 2004, S. 201, Schreiber, Gretje, Die Höfe in Hagermarsch und Theener, in: Heim und Herd, Beilage Ostfriesischer Kurier, Jg. 2001, Nr. 7, S. 28.


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 14.08.2011

Projektpartner