Peerstückenweg (Hatshausen)

Ausgewählter Flurname:

Peerstückenweg


Gemarkung:

Hatshausen

Erfassungen:

Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Peerstückenweg (Hatshausen)


Erklärung des Flurnamens:

Bezeichnung für einen Weg, der zu den "Peerstücken" am Boekzeteler Meer führt.

Quellen:

Doornkaat Koolman, Jan ten, Wörterbuch der ostfriesischen Sprache, Norden 1879 bis 1884, Bd. 2, S. 714
Doornkaat Koolman, Jan ten, Wörterbuch der ostfriesischen Sprache, Norden 1879 bis 1884, Bd. 3, S. 350


Autor(in):

Torsten Manssen


Letzte Änderung am: 29.01.2011

Projektpartner