Rorichmoorer Stücke (Hatshausen)

Ausgewählter Flurname:

Rorichmoorer Stücke
( Peerstucken )

Gemarkung:

Hatshausen

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte,
Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Rorichmoorer Stücke (Hatshausen)


Erklärung des Flurnamens:

Ehemalige Gemeindeweide, die an der Rorichmoorer Grenze der Gemarkung Ayenwolde liegt. Dieses Flurstück ist eher unter der Bezeichnung "Peerstücken" bekannt.

Autor(in):

Torsten Manssen


Letzte Änderung am: 26.03.2011

Projektpartner