Sandwaterweg (Hatshausen)

Ausgewählter Flurname:

Sandwaterweg


Gemarkung:

Hatshausen

Erfassungen:

Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Sandwaterweg (Hatshausen)


Erklärung des Flurnamens:

Eine Bezeichnung für einen Weg, der zu den Ländereien am "Sandwater" führt. Das "Sandwater" ist ein ehemaliger Flachmoorsee, wobei es mittlerweile keinerlei Anzeichen von einem Gewässer mehr gibt.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Water

mnd. water, "Gewässer, Strom, See"; nnd. Water, "das Waßer, einmal als Element, dann aber auch jedes stehende oder fließende Gewäßer, also auch der Fluß"



Quellen:

Scheuermann, Ulrich, Flurnamenforschung. Bausteine zur Heimat- und Regionalgeschichte, Melle 1995, S. 153


Autor(in):

Torsten Manssen


Letzte Änderung am: 26.03.2011

Projektpartner