Strafanstalt (früher) (Jheringsfehn)

Ausgewählter Flurname:

Strafanstalt (früher)


Gemarkung:

Jheringsfehn

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Strafanstalt (früher) (Jheringsfehn)


Erklärung des Flurnamens:

In den als Strafanstalt bezeichneten Gebäuden waren während des Dritten Reiches ca. 10 -12 Gefangene untergebracht, die in der staatlichen Domäne arbeiten mussten.

Quellen:

Auskunft von Ortsansässigen


Autor(in):

Dr. Joachim Pfaff


Letzte Änderung am: 26.09.2017

Projektpartner