Lütetsburger Ziegelei (früher) (Junkersrott)

Ausgewählter Flurname:

Lütetsburger Ziegelei (früher)
( Ziegelei (früher) )

Gemarkung:

Junkersrott

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Lütetsburger Ziegelei (früher) (Junkersrott)


Erklärung des Flurnamens:

Die alte Ziegelei, die nördlich des Kaakweges lag, ist schon 1591 als das "Lütztburger Tichel Werk" auf einer Karte eingetragen. Heute ist die Ziegelei abgebrochen (1).

Quellen:

(1) Landesarchiv Schleswig Abt. 402 A 20 Nr. 8, abgebildet in: Schreiber, Gretje, Streit um das Land am Meeresrand, in: Ostfriesland Magazin Jg. 1997/12, S. 108--119, hier S. 112 f.



Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 13.08.2011

Projektpartner