Hoge Kamp (Nüttermoor)

Ausgewählter Flurname:

Hoge Kamp


Gemarkung:

Nüttermoor

Erfassungen:

Sonstiges

Hoge Kamp (Nüttermoor)


Erklärung des Flurnamens:

S=Bunnik 1809/10

Projektpartner