Zollhaus (früher) (Neuwesteel)

Ausgewählter Flurname:

Zollhaus (früher)
( Dübbelhaus (früher) )

Gemarkung:

Neuwesteel

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Zollhaus (früher) (Neuwesteel)


Erklärung des Flurnamens:

Am Schulweg wohnten Zollbeamte, die auf Schiffen, die das Norder Außentief befuhren, zollpflichtige Waren unter Siegel legten, die dann in Norden verzollt wurden. Als sich Anwachs vor dem Ernst August Polder bildete, wurde das Zollhaus als solches aufgegeben

Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 31.01.2011

Projektpartner