Am Hafen (Norden)

Ausgewählter Flurname:

Am Hafen


Gemarkung:

Norden

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte

Am Hafen (Norden)


Erklärung des Flurnamens:

Verbindung zwischen Dammstraße und Am Norder Tief. Die Straße erinnert an den zweiten alten Norder Hafen, dessen Siel im Jahre 1570 angelegt wurde und 1573 fertiggestellt war. Diesem Siel folgten noch drei weitere Siele (1690, 1706 unf 1757). Der letzte Siel war ein steinernes Siel. Bis zum 25. Juli 1929 erfüllte der alte Norder Siel seine Aufgabe. Die Vorverlegung des Siels um 7 Km nach Leybuchtsiel ermöglichte eine Neuordnung der Entwässerungsverhältnisse. Heute können nur noch kleine Schiffe den Norder Hafen anlaufen (1).

Quellen:

(1) Gretje Schreiber, Das Norder Hafengebiet und seine beiden Häfen im 16. Jahrhundert, Manuskript 2011.


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 03.08.2017

Projektpartner