Hollander Weg (Norden)

Ausgewählter Flurname:

Hollander Weg


Gemarkung:

Norden

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Hollander Weg (Norden)


Erklärung des Flurnamens:

Der Hollander Weg zweigt vom Westlinteler Weg ab und hat seinen Namen von dem am Wege liegenden Herd Hollande bekommen.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Holland

ist wohl eine assimilierte u. reduzierte Form von nd. (up dem) hogen lande, "(auf dem) hohen Lande"



Quellen:

Remmers, Arend, Von Aaltukerei bis Zwischenmooren, Die Siedlungssnamen zwischen Dollart und Jade, Leer 2004, S. 106


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 15.07.2011

Projektpartner