Stöhr, Dreschmaschinen (1919) (Norden)

Ausgewählter Flurname:

Stöhr, Dreschmaschinen (1919)


Gemarkung:

Norden

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Stöhr, Dreschmaschinen (1919) (Norden)


Erklärung des Flurnamens:

In der Schulstraße 11 betrieb Hinrich Stöhr einen Landmaschinenverleih. Im Adressbuch des Kreises Norden wird er 1904 und 1912 als solcher aufgeführt. 1926 wird er als Rentner angegeben. Ob sich die Jahreszahl 1919 auf das Ende seiner Firma bezieht, war nicht auszumachen (1).

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Stöhr

Familienname



Quellen:

(1) Adreßbücher des Kreises Norden für 1904, 1912, 1926, Emden 1904, 1912,1926.


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 21.07.2011

Projektpartner