Warfenweg (Norden)

Ausgewählter Flurname:

Warfenweg


Gemarkung:

Norden

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte

Warfenweg (Norden)


Erklärung des Flurnamens:

Eine nach 1941 angelegte Straßenverbindung zwischen dem Westlinteler Weg und Im Spiet. Ihren Namen hat sie erhalten, weil vordem einige kleine Warfshäuser an diesem Weg lagen.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Warf

"Ein Hügel für ein Haus oder eine Siedlung, ein darauf gebautes Haus, ein kleiner Bauernhof/“Warfstä“ (im Gegens. zum größeren Herd), eine erhöhte Haus- oder Hofstätte, aber auch ein meist eingefriedigter Hofraum hinter oder neben dem Haus."



Quellen:

Bents, Harm, Flurnamen in Upgant-Schott und Siegelsum, in: Chronik der Gemeinde Upgant-Schott mit Siegelsum, Norden 2009, S. 698


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 16.07.2011

Projektpartner