Hirnfier (Norderney)

Ausgewählter Flurname:

Hirnfier
( Hiirenfiiren )

Gemarkung:

Norderney

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca. 1830),
Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Hirnfier (Norderney)


Erklärung des Flurnamens:

Es muß heißen "Hiirenfiiren"; Erläuterung des Herrn Redell (Stadtarchiv Norderney) 1976: dort fanden Festlichkeiten z.Zt. König Georgs V. von Hannover statt; eigentlich: die "Herrenfeiern" - plattdeutsch von den Norderneyern dann "Hiirenfiiren"

Projektpartner