Unnert Breepott (Ostermarsch)

Ausgewählter Flurname:

Unnert Breepott


Gemarkung:

Ostermarsch

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte,
Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Unnert Breepott (Ostermarsch)


Erklärung des Flurnamens:

Eine Sammelbezeichnung für Ländereien, die im Besitz des Hofes Breepott sind, dessen Name "Breitopf" wohl ein Hinweis auf den Wohlstand des Hofes ist.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Breepot

brê-pot, "Brei-Topf"



Quellen:

Doornkaat Koolman, Jan ten, Wörterbuch der ostfriesischen Sprache, Nachdruck der Ausgabe Norden 1879 bis 1884, Wiesbaden 1971, Bd. 1, S. 226


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 12.08.2011

Projektpartner