Bei die Gruve (Stedesdorf)

Ausgewählter Flurname:

Bei die Gruve
( Ellekamp )

Gemarkung:

Stedesdorf

Erfassungen:

Regemort (ca. 1670)

Bei die Gruve (Stedesdorf)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Flurstück am westlichen Rand der Gemarkung, südlich der
Grove, östlich der Amkenhausener Straße.
Übersetzung/Bedeutung: Der Name des Flurstücks erklärt sich aus seiner
Lage an der Grove.





Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Gruve

Graben, breiter, tiefer Wassergraben, Grenzgraben, Befestigungsgraben, Entwässerungsgraben; nnd. Growe, f., künstlicher kleiner Wiesengraben.



Quellen:

Scheuermann, Ulrich, Flurnamenforschung. Bausteine zur Heimat- und Regionalgeschichte, Melle 1995, S. 122


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 13.04.2017

Projektpartner