Kirchdorf (Stedesdorf)

Ausgewählter Flurname:

Kirchdorf
( Kirchloog )

Gemarkung:

Stedesdorf

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Kirchdorf (Stedesdorf)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Siedlungsteil östlich der Hauptstraße am Nordrand des
Geestsporns.
Übersetzung/Bedeutung: Stedesdorf ist ein typisches Streudorf auf der
Geest mit einer zentralen Gaste, um die Gehöfte unregelmäßig verteilt
sind. Dieser Bereich grenzt unmittelbar östlich an die Kirche.


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 28.10.2017

Projektpartner