Lange Kuhlen (Stedesdorf)

Ausgewählter Flurname:

Lange Kuhlen


Gemarkung:

Stedesdorf

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Lange Kuhlen (Stedesdorf)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Flurstück im Südwesten nahe der Gemeindegrenze.
Übersetzung/Bedeutung: Es handelt sich um ein langgestrecktes Flurstück
in der Alten Marsch südlich von Stedesdorf. Es handelt sich hier um eine
Moormarsch, in der unter einer dünnen Kleidecke in aller Regel Niedermoortorf ansteht. Der Name weist darauf hin, dass vermutlich hier der Niedermoortorf einmal als Brennmaterial gewonnen wurde.


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 11.11.2017

Projektpartner