Milchpfad (Stedesdorf)

Ausgewählter Flurname:

Milchpfad


Gemarkung:

Stedesdorf

Erfassungen:

Regemort (ca. 1670)

Milchpfad (Stedesdorf)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Ehemaliger Fußweg vom östlichen Dorfbereich in Richtung
Amkenhausen.
Übersetzung/Bedeutung: Offenbar führte der Weg zu einer Melkstelle in der
Allmende, die täglich benutzt wurde.


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 20.11.2017

Projektpartner