Silbersee (Tannenhausen)

Ausgewählter Flurname:

Silbersee


Gemarkung:

Tannenhausen

Erfassungen:

Sonstiges

Silbersee (Tannenhausen)


Erklärung des Flurnamens:

Der Silbersee ist ein kleiner, versteckt liegender See im Nordwesten des Meerhusener Waldes und über eine Zufahrt von der Landstraße Aurich-Westerholt zu erreichen. In dem ehemaligen Kiessee ist seit 2016 das Baden verboten. - Warum der See "Silbersee" heißt, ist unklar, denn die Wasserfarbe ist eher bräunlich.

Autor(in):

Almuth Heinze-Joost


Letzte Änderung am: 07.01.2017

Projektpartner