Deller (Victorbur)

Ausgewählter Flurname:

Deller


Gemarkung:

Victorbur

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Deller (Victorbur)


Erklärung des Flurnamens:

Als "Deller" oder auch "Der Deller" wird eine flache, tief liegende Fläche zwischen der "Ehe", bzw. dem "Abelitz-Moordorf-Kanal", und der "Tom-Brook-Straße" in West Victorbur bezeichnet.
Das Gelände wird landwirtschaftlich als Grünland bewirtschaftet.


Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Delle

nnd. Delle, f., „flache Geländesenke“



Quellen:

Scheuermann, Ulrich, Flurnamenforschung. Bausteine zur Heimat- und Regionalgeschichte, Melle 1995, S. 114


Autor(in):

Johann Dirksen
  


Letzte Änderung am: 14.12.2017

Projektpartner