Burggarten (Westeraccum)

Ausgewählter Flurname:

Burggarten


Gemarkung:

Westeraccum

Erfassungen:

Sonstige

Burggarten (Westeraccum)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Gartengrundstück unmittelbar nördlich des Hofgebäudes
"Altensiel".
Übersetzung/Bedeutung: Der Hof trägt als Sitz der Familie "Heyken" den
Namen "Heykenburg", war aber nie eine Burganlage. Der Name des Gartens erklärt sich aus diesem Hofnamen.
(700 Jahre Altensiel : Urkunden und Berichte von 1289 bis 1989 / zsgest. u. bearb. von Heyko Heyken, Hamburg, 2001)


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 07.12.2015

Projektpartner