Herrweg (Westeraccum)

Ausgewählter Flurname:

Herrweg


Gemarkung:

Westeraccum

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Herrweg (Westeraccum)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Wegename für die Accumer Riege (K 210) östlich
von Westraccum.
Übersetzung/Bedeutung: Es handelt sich bei dieser Wegtrasse um die
Verbindung des Heerweges von Westeraccumersiel mit dem Heerweg
von Esens nach Westerholt, der wahrscheinlich über Fulkum erreicht
wurde.
Herrweg ist vermutlich eine Verballhornung der Bezeichnung "Heerweg".


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 10.08.2015

Projektpartner