Kleiner Weg (Westeraccum)

Ausgewählter Flurname:

Kleiner Weg
( Süderlandsweg )

Gemarkung:

Westeraccum

Erfassungen:

Hannoversche Grundsteuervermessung (ca.1830)

Kleiner Weg (Westeraccum)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Wegtrasse südlich der K 210 (Accumer Riege).
Übersetzung/Bedeutung: Der Weg ist ein Erschließungsweg für die südlich
der Eisenbahnlinie gelegenen Fluren und wurde erst zum Ende des 19. Jhd.
angelegt.


Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 14.09.2015

Projektpartner