Petersburg (Westeraccum)

Ausgewählter Flurname:

Petersburg


Gemarkung:

Westeraccum

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Petersburg (Westeraccum)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung: Wohnhaus nördlich des Sielwegs außerhalb der
mittelalterlichen Warft.
Übersetzung/Bedeutung: Das Grundstück, das hier in der Karte
angezeigt wird, wurde erst in jüngerer Zeit mit einem Wohnhaus bebaut.
Der Name "Petersburg" gehört zu dem südlich der Straße gelegenen Gulfhof, der 1867 erbaut wurde und seit 2008 als Reiterhof
genutzt wird (s. Link). Der Name "Peters" ist hier ein weitverbreiteter Familienname, der vermutlich dem Hof den Namen gab.


Links:

http://www.reiterhof-petersburg.de/index.php?page=unser_hof (02.11.2015)

Autor(in):

Heinze, Axel und Herdes, Lies


Letzte Änderung am: 30.09.2017

Projektpartner