Oldedeepsweg (Westerende Holzloog)

Ausgewählter Flurname:

Oldedeepsweg


Gemarkung:

Westerende Holzloog

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Preußische Grundsteuervermessung (ca. 1870)

Oldedeepsweg (Westerende Holzloog)


Erklärung des Flurnamens:

Der Olldeepsweg liegt nicht in W.-Holz., sondern in Extum. Estum siehe DGK 9426.

Projektpartner