Englisch Drei (Westermarsch II)

Ausgewählter Flurname:

Englisch Drei


Gemarkung:

Westermarsch II

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Preußische Grundsteuervermessung (ca. 1870)

Englisch Drei (Westermarsch II)


Erklärung des Flurnamens:

Größenbezeichnung eines Flurstückes westlich des Deichrichterweges von drei Diemat Weideland.

Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. englisch

nhd. Angar = ahd. angar, an. engi, ostfr. inge (s.d.), was die Bedtg.: "Grasland, Weideland, bz.", "mit Gras bewachsenes u. zum Weiden geeignetes Land" hat



Quellen:

Doornkaat Koolmanm Jan ten, Wörterbuch der ostfriesischen Sprache, Nachdruck der Ausgabe Norden 1879 bis 1884, Vaduz/Liechtenstein 1984, Bd.1, S. 397 f.


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 02.08.2011

Projektpartner