Neudeicher Weg (Westermarsch II)

Ausgewählter Flurname:

Neudeicher Weg


Gemarkung:

Westermarsch II

Erfassungen:

Deutsche Grundkarte

Neudeicher Weg (Westermarsch II)


Erklärung des Flurnamens:

Die Straßenführung Neudeicher Weg beginnt an der Deichstraße und endet südlich als Sackgasse.




Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Deich

mnd. dîk, nnd. Diek, m., „Teich“, „Diek, Teich oft letzter Hinweis auf verlandeten Teich.“



Quellen:

Scheuermann, Ulrich, Flurnamenforschung. Bausteine zur Heimat- und Regionalgeschichte, Melle 1995, S. 114


Autor(in):

Gretje Schreiber


Letzte Änderung am: 22.07.2015

Projektpartner