Schüttung (Wiesede)

Ausgewählter Flurname:

Schüttung
( Schüttung - am Ems-Jade-Kanal )

Gemarkung:

Wiesede

Erfassungen:

Preußische Grundsteuervermessung (ca.1870)

Schüttung (Wiesede)


Erklärung des Flurnamens:

Lokalisierung:
Westlich von Brinkenshöhe am Ems-Jade-Kanal.
Übersetzung / Bedeutung:
Ablagerung von Erde, die beim Aushub des Kanals angefallen ist.
Geschichtliches:
Aufschüttung des Bodenaustrags, der beim Ausbau des Ems-Jade-Kanals um 1882 anfiel.


Autor(in):

Christa Herzog
  


Letzte Änderung am: 22.10.2017

Projektpartner