Oortje (Wirdum)

Ausgewählter Flurname:

Oortje


Gemarkung:

Wirdum

Erfassungen:

Befragung (ca. 1980),
Deutsche Grundkarte

Oortje (Wirdum)


Erklärung des Flurnamens:

Ländereien im Bereich der "Alten Welt" nördlich vom Hof Bevenburg, westlich am Emder Weg gelegen.



Erklärung der im Flurnamen enthaltenen Teilbegriffe:


1. Oortje

"Oortje ist die Bezeichnung für eine Münze, die den Wert eines Viertels vom Stüber hat. Oortje als Flurname müßte analog die Bezeichnung für eine Fläche sein, für die ein Oortje zu entrichten wäre."



Quellen:

Schumacher, Heinrich, Die Flurnamen Ostfrieslands, Bd. 4, Register der Verweise: L – Z, Aurich 2002.


Autor(in):

Harm Bents


Letzte Änderung am: 13.08.2011

Projektpartner